Dark Mode

Instagram testet ein neues Trimm-Tool für Instagram Stories-Clips

Instagram testet ein neues Trimm-Tool für Instagram Stories-Clips

Instagram arbeitet an einer neuen Funktion zum Trimmen von Videos für Instagram-Geschichten, mit der Sie Ihre Geschichten-Clips in der App einfacher bearbeiten und hochladen können.

Wie Sie in diesem Beispiel sehen können, das von der Reverse Engineering-Expertin Jane Manchun Wong entdeckt wurde, bietet die neue Option ein in Stories integriertes Tool zum Trimmen von Video-Schiebereglern, das genauso funktioniert wie ähnliche Videobearbeitungs-Tools, die auf anderen Plattformen verfügbar sind. In den kreativen Optionen oben im ersten Frame wurde ein neues Bearbeitungssymbol hinzugefügt. Tippen Sie darauf und Sie werden zum zweiten Frame-Trimmvorgang weitergeleitet.

Die Hinzufügung ist ziemlich einfach, könnte aber den Erstellern von Geschichten einen erheblichen Nutzen bringen. Gegenwärtig verwenden viele Entwickler vor dem Hochladen auf Stories Bearbeitungswerkzeuge von Drittanbietern, um das Timing und den Inhalt in jedem Frame richtig zu machen. Die Fähigkeit, In-Streams zu bearbeiten, würde den Prozess jedoch rationalisieren, insbesondere wenn Sie unterwegs sind.

Für Marken würde es auch einfacher sein, fokussiertere, poliertere Geschichten zu erstellen.

Es gibt keine Details von Instagram darüber, ob oder wann diese Funktion gestartet wird, aber angesichts Wongs erstaunlicher Erfolgsbilanz, unveröffentlichte Funktionen in verschiedenen Apps aufzudecken, können Sie wahrscheinlich Mitte März mit einem offiziellen Update rechnen.

ÄHNLICHE POSTS